/
Leistungen

Leistungen

Coaching – lass dich ganz selbstverständlich herausfordern

Meine Leidenschaft besteht darin, dass KundInnen in ihrer Persönlichkeit so wachsen, dass sie privat und beruflich anfangen, zu strahlen. Häufig, aber nicht ausschließlich, arbeite ich mit ÄrztInnen, LehrerInnen oder TheologInnen.

Coaching

Für ÄrztInnen und PsychologInnen

Als Arzt oder Ärztin einmal etwas für sich selbst tun! Wir klären Fragen rund um den Umgang mit Patient*innen, Mitarbeiter*innen, Kolleg*innen oder Vorgesetzten.

Falls du pferdegestützt arbeiten willst, könnte es z.B. um die eigene Körperwahrnehmung, um Kommunikation oder um Teambildung gehen.

Ich coache regelmäßig Ärzte*innen und PsychologInnen aus allen denkbaren Fachdisziplinen.

Coaching

Für TheologInnen

In deinem Coaching geht es einmal nur um dich! Du hast Raum, um deine Arbeit, deine Arbeitsstruktur oder den Umgang mit den Menschen, mit denen oder für die du arbeitest, zu reflektieren.

Falls du pferdegestützt arbeiten willst, könnte es z.B. um deine Wirkung, Ihre Kommunikation oder um das Thema “Nähe/Distanz” gehen.

Coaching

Für LehrerInnen

LehrerIn zu sein ist eine Welt für sich. Oftmals immer noch als EinzelkämpferIn im Ring, fällt es mitunter schwer, von außen auf die eigene Arbeit zu schauen. Im Coaching hast du die Möglichkeit, deine Arbeit mit Gruppen, KollegInnen und Eltern zu reflektieren, ohne Sorge, einen Kommentar dazu hinterher im Internet zu finden.

Ein pferdegestütztes Coaching könnte dich z.B. darin unterstützen, Teamdynamiken besser zu verstehen und zu händeln, noch klarer in Arbeitsanweisungen zu werden oder gelassen zu bleiben, wenn es herausfordernd wird.

Als erfahrene Lehrerin im Schuldienst habe ich von der Grund- bis zur Berufsschule alle Schulformen live erlebt. Neben LehrerInnen coache ich auch ReferentInnen, DozentInnen, TrainerInnen und PädagogInnen.

Traumata – stelle dich deiner Verwundung

Traumata

Traumatherapie mit Pferden

Traumatherapie biete ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie vor allem pferdegestützt an.

Grundlage der pferdegestützten Therapie ist für mich in erster Linie der Ansatz vom Institut Berlin mit seinem “Häschen-Denker-Modell”, das für mich natürlich ein “Pferchden-Denker-Modell” ist.
Mit diesem Modell schaffen es Lydia Hantke und Hans-Joachim Görges, neurobiologische Grundlagen verstehbar und für traumatisierte KlientInnen anwendbar zu machen.

Dem Modell liegen die Polyvagaltheorie von Stephen Porges ebenso zugrunde wie auch Erkenntnisse u.a. von den Fachleuten Bessel van der Kolk, Bruce Perry und Peter Levine.

Das Pferd als Fluchttier, Spannungsleser und lebendiges Biofeedback lädt als großes und wunderbares Geschöpf sein Gegenüber dazu ein, in Beziehung zu treten, sich selbstwirksam zu erleben und die eigene Spannung zu regulieren.

Wichtige Aufgaben in der Therapie an und auf dem Pferd sind beispielsweise deshalb:

Dieses Angebot biete ich für Jugendliche und Erwachsene an.
Im Einzelfall auch für Kinder.

Traumata – lerne Traumatisierte zu verstehen

Traumafachberatung und
Traumapädagogik

Wenn du Beratung, Supervision oder Weiterbildungen im traumasensiblen Bereich suchst, bist du hier genau richtig. Ich biete dir meine langjährige Expertise an. Besonders folgende Themen begleiten mich intensiv:

Übungen und Kurse

Wenn du KlientIn bei mir bist, kannst du dich im Mitgliederbereich anmelden und erhältst monatlich Tipps und Übungen, die dich im Hier und Jetzt stabilisieren. Wenn du noch mehr lernen möchtest, melde dich gerne für einen Kurs an.

Teams – lasst das Beste in euch zusammen voranbringen

Teamcoaching

Stell dir vor, dein Team fährt abends beflügelt und motiviert nach Hause, weil neue Potenziale sichtbar und alte Blockaden gelöst worden sind. Es war spannend, hat Spaß gemacht und den Horizont erweitert. Der Arbeitsalltag kann kommen!

Teamcoaching ist gerade nach den Jahren mehrerer Lockdowns während der Pandemie besonders wertvoll, um wieder oder ganz neu miteinander anzuknüpfen. Zugleich wurde durch die Pandemie das Anwenden von Künstlicher Intelligenz vorangetrieben. Viele Berufsgruppen nutzen noch mehr als vorher die digitale Welt für ihre Arbeitsabläufe.

Ein pferdegestütztes Teamcoaching draußen und umgeben von Wiesen und Wald schafft nicht nur herausfordernde Erlebnisse, sondern auch ganzheitliche, nachhaltig wirkende Bilder. Mit vielen praktischen Einheiten gestalte ich Teamtage, die auch eingebettet sein können in Inhouse-Veranstaltungen.

Projekte

Kurse und Seminare

Ich unterrichte leidenschaftlich gerne.

Du kannst mich für Inhouse-Seminare anfragen oder du meldest dich zu einem der spanneden Online-Kurse gleich hier an.

Zu den Kursen

Pferdegestützte Seminare

In einer kleinen Lerngruppe erlebst du mit allen Sinnen, wie dich Pferde coachen. Durch ihre sensible, freundliche, aber klare Kommuniktaion erzählen sie dir interssante Dinge zu Themen wie Grenzen setzen, Kommunikation oder Führung. Sei dabei und lass dich inspirieren!

Zu den Kursen

Videotipps für ReittherapeutInnen

Ich wirke als Dozentin bei einer Weiterbildung zur ReittherapeutIn mit. Von den TeilnehmerInnen wurde ich gebeten, einfache Übungen vorzustellen. Das wird jetzt hier stattfinden.

Meine Expertise ist die Arbeit mit Traumatisierten Menschen am und auf dem Pferd. Wenn du mehr darüber wissen willst, nimm am Kurs „Traumakompetenz am Pferd“ teil.

Zu den Kursen

Schreiben

Ich liebe es, zu schreiben. Hier findest du meine derzeit noch erhältlichen Bücher:

Sabine Schröder: Systemische Seelsorge praktisch.
Francke Verlag.
Sabine Schröder: Veränderungsprozesse gestalten.
BOD.
Weitere Projekte sind in Planung.

Außerdem schreibe ich Artikel für Zeitschriften sowie Studienbriefe für einen Weiterbildungsträger. Die Weiterbildungen führen zu den Abschlüssen (ZFU): Coaching, Seelsorge, Traumafachberatung.

Selbstverständlich anfragen

Reitunterricht

Ich bin Centered Riding Trainerin Level I und gebe gerne mein Wissen weiter. Wenn dich interessiert, wie die Anatomie von Pferd und Reiter zusammenspielen und Reiten durch innere Bilder zu einer feineren Kommunikation mit deinem Pferd führt, dann schreib mich an.

Zu den Kursen

Paare und Familien

Durch meine systemische Ausbildung interessieren mich auch familiäre Systeme. Bei Kapazitäten und Stimmigkeit unterstützte ich auch hier. Dies geschieht in erster Linie pferdegestützt, um aus alten Mustern schneller auszusteigen in neue Formen der Wahrnehmung und des Umgangs.

Selbstverständlich anfragen

Logo Dr. Sabine Schröder

Im Sinne eines wertschätzenden Miteinander bitten wir Sie,

die Urheberrechte dieser Webseite zu respektieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Ruhe und Gelassenheit
Wir haben Urlaub: bis 22.7.; 1.-5.8.; 29.8.-2.9. und im August tageweise. Einen schönen Sommer!